Startseite Forum WikiNVA Chat Strukturen Fotos Dokumente Zeitleisten Herunterladen


Seiten: (36) « Erste ... 27 28 [29] 30 31 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Reply to this topicStart new topicStart Poll

> * Jung- und Thälmannpioniere, DDR Geschichte
tarnetz
Geschrieben am: Montag, 19.März 2012, 20:09 Uhr
Quote Post


Stabsfeldwebel
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 409
Mitgliedsnummer.: 35536
Mitglied seit: 26.7.2011



QUOTE (Freundschaft @ Montag, 19.März 2012, 19:35 Uhr)
ebro+LutzOtto,

Daumen hoch, genau auf den Punkt gebracht! Es war eine schöne Zeit (Pioniere/ FDJ/ Ferienlager)

Und nicht zu vergessen, hatte man die erste Freundin oder den ersten Freund. wub.gif

Gruß Tarnnetz


--------------------
GWD 11/87-5/88 IB11 Panzerinstandsetzungskompanie 5/88-4/89 IB11 Bergezug
PMEmail Poster
Top
eljem
Geschrieben am: Mittwoch, 21.März 2012, 20:10 Uhr
Quote Post


Stabsoberfähnrich
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 704
Mitgliedsnummer.: 11245
Mitglied seit: 27.8.2009



Ich glaube OLD Man hat es ganz gut auf den Punkt gebracht: es war alles ganz verschieden zu unterschiedlichen Zeiten.
Wenn Gauck nicht in der FDJ war und trotzdem Abi hat sagt das zunächst mal gar nichts. Auch an meiner Penne gab es eine Pfarrerstochter (deren Bluse nicht so voll war, OM), Mitglied der FDJ. Sie war schon irgendwie eine Ausnahme, weil eben die Einzige von rund 200 Pennälern mit diesem Hintergrund. Zu fragen wäre ja mal, wie es den Geistlichen in der DDR allgemein ging. Ich denke nicht, dass die benachteiligt waren. Ihre Kirchenzugehörigkeit hatte schon eine gewissen Effekt. Schließlich stand auch in der DDR-Verfassung Religionsfreiheit.
Es stimmt auch was techniker schrieb:
QUOTE
Sehr viel hing auch immer vom Charakter desjenigen ab, der in solchen Fällen Entscheidungsgewalt besass.

Man konnte halt Glück oder Pech haben. Man kann das auch Willkür nennen. Staatsmacht wurde durch nichts kontrolliert.


--------------------
vg
eljem

Die Realität ist in Wirklichkeit ganz anders.
Wenn Geld alles ist, was ist dann nichts?
PM
Top
Trapperleise
  Geschrieben am: Donnerstag, 22.März 2012, 14:02 Uhr
Quote Post


Hauptmann
*

Gruppe: Projektleiter
Beiträge: 2199
Mitgliedsnummer.: 456
Mitglied seit: 29.4.2004



QUOTE (tarnetz @ Montag, 19.März 2012, 20:09 Uhr)
QUOTE (Freundschaft @ Montag, 19.März 2012, 19:35 Uhr)
ebro+LutzOtto,

Daumen hoch, genau auf den Punkt gebracht! Es war eine schöne Zeit (Pioniere/ FDJ/ Ferienlager)

Und nicht zu vergessen, hatte man die erste Freundin oder den ersten Freund. wub.gif

Gruß Tarnnetz

Bei den Pionieren war ich ja noch ganz gern, die FDJ nahm ich dann eher gleichgültig oder differenzierter gesagt, prakmatisch. Wohin ich aber zu keiner Zeit wollte und glücklicherweise auch nie brauchte, das waren Ferienlager. Vielleicht resultierte das daraus, weil ich eine Tagesheimschule besuchte und dann wenigstens in den Ferien mein eigenes Ding machen wollte. Etwas individuell eingestellt war ich ja schon immer. Und das war wohl auch das größte Problem seinerzeit, auf Individualität wurde nicht sonderlich eingegangen - zumindest empfand ich das so. Na, und die Freundin konnte man ja auch anderweitig kennenlernen, z.B. in der "Schiepchendisko" im Ort biggrin.gif


--------------------
# GWD/Res,Res # GT/Luftw.,MOB # 1977-78/ 81,88 # als Resi befördert zum Uffz. (im letzen Augenblick ;-)
der Schreiber meint: Kameraden, die Welt ist rund, wir greifen von hinten an! ;-)
Meine Beiträge stellen keine Verallgemeinerung dar. Sie beziehen sich i.d.R. auf persönliche Erfahrungen und Erlebnisse.

Ein "Edit" werde ich nicht erklären, da es sich zumeist um im Nachhinein festgestellte Ausdrucks- oder Rechtschreibfehler handelt. Auch können inhaltliche Korrekturen erfolgen, um Mißverständnissen vorzubeugen, welche ich im ersten Skript nicht erkannte. Weitere Möglichkeiten sind nicht ausgeschlossen! ;-)
PMEmail PosterUsers Website
Top
tarnetz
Geschrieben am: Donnerstag, 22.März 2012, 16:59 Uhr
Quote Post


Stabsfeldwebel
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 409
Mitgliedsnummer.: 35536
Mitglied seit: 26.7.2011



QUOTE (Trapperleise @ Donnerstag, 22.März 2012, 14:02 Uhr)
Na, und die Freundin konnte man ja auch anderweitig kennenlernen, z.B. in der "Schiepchendisko" im Ort biggrin.gif

Auch Schippelrennen genannt. wink.gif
Meine erste Freundin war im Kindergarten, praktisch meine Sandkastenliebe.
Habe mich aber trotzdem nicht von ihr auf die Schippe nehmen lassen. biggrin.gif

Gruß Tarnnetz


--------------------
GWD 11/87-5/88 IB11 Panzerinstandsetzungskompanie 5/88-4/89 IB11 Bergezug
PMEmail Poster
Top
Landwind
Geschrieben am: Donnerstag, 22.März 2012, 20:02 Uhr
Quote Post


Unregistered









Hallo @Tarnetz,

warst wohl zu schwer? biggrin.gif


VG

Landwind
Top
tarnetz
Geschrieben am: Donnerstag, 22.März 2012, 20:30 Uhr
Quote Post


Stabsfeldwebel
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 409
Mitgliedsnummer.: 35536
Mitglied seit: 26.7.2011



Hallo @Landwind

War damals schon ein kleiner Wonneproppen, übrig geblieben ist davon nicht viel.

Gruß Tarnnetz


--------------------
GWD 11/87-5/88 IB11 Panzerinstandsetzungskompanie 5/88-4/89 IB11 Bergezug
PMEmail Poster
Top
Loewe QLB
Geschrieben am: Sonntag, 01.April 2012, 13:35 Uhr
Quote Post


Leutnant
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 1292
Mitgliedsnummer.: 1441
Mitglied seit: 16.11.2005



QUOTE (Lufti @ Sonntag, 12.September 2010, 09:55 Uhr)
QUOTE (hochwald @ Donnerstag, 04.März 2010, 16:47 Uhr)
...1962 war ich im Pionierlager "Werner Seelenbinder" in Güntersberge/Harz. Dort waren auch Pioniere aus der Sowjetunion. Dieses Pionierlager fehlt übrigens in der Aufstellung.
hochwald

...und 2010, also diese Woche, war ich im besagten "Pionierlager Werner Seelenbinder" in Güntersberge für 5 Tage.

Zugegeben - heute trägt es den Namen KiEZ (Kinder- und Jugenderholungszentrum). Aber man kann tatsächlich im Kiosk für 30 Cent 3 verschiedene Ansichtskarten des ehem. Zentralen Pionierferienlagers "Werner Seelenbinder" kaufen. Die sind im Druck sogar qualitativ besser als die neue KiEZ-Ansichtskarte. Da die normale Ansichtskarte mal 20 Pfennige gekostet hat, ergibt sich für mich folgender Umtauschkurs:

20 (Ost-)Pfennige = 30 Cent (Also hatten wir doch in der DDR die stärkere Währung? biggrin.gif )

Das ehem. Ferienlager befindet sich auch in der Auflistung der zentralen Pionierlager von @schildow71 auf Seite 8 dieses Threads. Allerdings ist es dort unter dem Kreis Quedlinburg aufgelistet (was ja richtig ist), so dass man es nicht so schnell findet, wenn man nach Güntersberge sucht.

Auch heute noch beträgt die Kapazität über 550 Betten bzw. Schlafplätze, teilweise mit gehobenen Standard. Gut finde ich, dass man die alte Historie nicht verschweigt, sondern sich dazu auch bekennt. Selbst der Gedenkstein für Werner Seelenbinder existiert noch.

habs zufällig entdeckt. In dem Lager hatten wir unsere GST Ausbildung.

Unten links die Bungalows haben wir im ersten Jahr übernachtet. Beim zweiuten mal in den festen Häusern rechts.

Als ich das erste mal dort ankam und wir aus den Bussen stiegen. Kam mir sofort der Gedanke "hier möcht ich nicht mal begraben sein" biggrin.gif Wälder, Wiesen und Kühe. biggrin.gif

Und ein Sch....Wetter. regen regen Regen. Das wir uns alle eine fette Erkältung holten. mad.gif


--------------------
NVA: Gefreiter i.A. zum Uffz., IB-11 Halle/Saale, im RWD. Bw: immer noch im IB-11. Nach Auflösung von IB-11, versetzt zum IR-70 Weißenfels. Bei Entlassung: Obergefreiter.
PM
Top
einstrich-keinstrich
Geschrieben am: Donnerstag, 28.Juni 2012, 18:16 Uhr
Quote Post


Marschall
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 12269
Mitgliedsnummer.: 116
Mitglied seit: 30.4.2003



Zum Thema:

Ich wußte bisher gar nicht, daß in der DDR genagelt wurde für
einen guten Zweck. Kannte das bisher nur aus der Kaiserzeit.

Eigentliche Frage : Was trägt die Jungpionierin da noch an ihrem
Ärmel?

Bearbeitet von einstrich-keinstrich am Donnerstag, 28.Juni 2012, 18:23 Uhr

Angefügtes Bild
Klicke hier, um eine Originalansicht zu erhalten
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um eine Originalansicht zu erhalten


--------------------
# NVA # Berufsoffizier # Pioniere # 1978 - 1987 #
PMEmail Poster
Top
einstrich-keinstrich
Geschrieben am: Donnerstag, 28.Juni 2012, 18:23 Uhr
Quote Post


Marschall
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 12269
Mitgliedsnummer.: 116
Mitglied seit: 30.4.2003



Auch hübsch :

Angefügtes Bild
Klicke hier, um eine Originalansicht zu erhalten
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um eine Originalansicht zu erhalten


--------------------
# NVA # Berufsoffizier # Pioniere # 1978 - 1987 #
PMEmail Poster
Top
einstrich-keinstrich
Geschrieben am: Donnerstag, 28.Juni 2012, 18:27 Uhr
Quote Post


Marschall
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 12269
Mitgliedsnummer.: 116
Mitglied seit: 30.4.2003



Früh übt sich ...
Hochdekorierter Jungpionier:

Angefügtes Bild
Klicke hier, um eine Originalansicht zu erhalten
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um eine Originalansicht zu erhalten


--------------------
# NVA # Berufsoffizier # Pioniere # 1978 - 1987 #
PMEmail Poster
Top
einstrich-keinstrich
Geschrieben am: Donnerstag, 28.Juni 2012, 18:29 Uhr
Quote Post


Marschall
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 12269
Mitgliedsnummer.: 116
Mitglied seit: 30.4.2003



Pioniere gratulieren :

Angefügtes Bild
Benutzer eigenes Bild


--------------------
# NVA # Berufsoffizier # Pioniere # 1978 - 1987 #
PMEmail Poster
Top
einstrich-keinstrich
Geschrieben am: Donnerstag, 28.Juni 2012, 18:33 Uhr
Quote Post


Marschall
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 12269
Mitgliedsnummer.: 116
Mitglied seit: 30.4.2003



Wobei ich mich immer wieder besorgt frage, was man sich eigentlich
damals so bei der Ausstaffierung der Jungen Pioniere so gedacht hat,
und was sich vor allem die Leute so gedacht haben ...
[Beide Bilder trennen rund 15 Jahre]

Bearbeitet von einstrich-keinstrich am Donnerstag, 28.Juni 2012, 18:34 Uhr

Angefügtes Bild
Klicke hier, um eine Originalansicht zu erhalten
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um eine Originalansicht zu erhalten


--------------------
# NVA # Berufsoffizier # Pioniere # 1978 - 1987 #
PMEmail Poster
Top
eljem
Geschrieben am: Donnerstag, 28.Juni 2012, 19:10 Uhr
Quote Post


Stabsoberfähnrich
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 704
Mitgliedsnummer.: 11245
Mitglied seit: 27.8.2009



@esks
QUOTE
Wobei ich mich immer wieder besorgt frage, was man sich eigentlich
damals so bei der Ausstaffierung der Jungen Pioniere so gedacht hat,
und was sich vor allem die Leute so gedacht haben ...

Könnte man in Bezug auf die Unform der NVA auch fragen...

Ich glaube Erich hat das persönlich festgelegt, wie die Pioniere auszusehen haben.


--------------------
vg
eljem

Die Realität ist in Wirklichkeit ganz anders.
Wenn Geld alles ist, was ist dann nichts?
PM
Top
Trapperleise
  Geschrieben am: Donnerstag, 28.Juni 2012, 19:50 Uhr
Quote Post


Hauptmann
*

Gruppe: Projektleiter
Beiträge: 2199
Mitgliedsnummer.: 456
Mitglied seit: 29.4.2004



Wenn es an eigenen Einfällen mangelt, greift man gern auf Altbewährtes zurück wink.gif


--------------------
# GWD/Res,Res # GT/Luftw.,MOB # 1977-78/ 81,88 # als Resi befördert zum Uffz. (im letzen Augenblick ;-)
der Schreiber meint: Kameraden, die Welt ist rund, wir greifen von hinten an! ;-)
Meine Beiträge stellen keine Verallgemeinerung dar. Sie beziehen sich i.d.R. auf persönliche Erfahrungen und Erlebnisse.

Ein "Edit" werde ich nicht erklären, da es sich zumeist um im Nachhinein festgestellte Ausdrucks- oder Rechtschreibfehler handelt. Auch können inhaltliche Korrekturen erfolgen, um Mißverständnissen vorzubeugen, welche ich im ersten Skript nicht erkannte. Weitere Möglichkeiten sind nicht ausgeschlossen! ;-)
PMEmail PosterUsers Website
Top
111111
Geschrieben am: Freitag, 29.Juni 2012, 02:40 Uhr
Quote Post


Unteroffizier
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 126
Mitgliedsnummer.: 7343
Mitglied seit: 21.11.2008



Ist vielleicht auf den schwarz-weiß-Fotos schlecht zu erkennen,aber in der Farbgebung der Kleidung gab es gewisse Unterschiede....


--------------------
GWD:78/79 FTB7 FTK FFffFF; Resi: FTB15 FWTK;FTB7 FWTK
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic OptionsSeiten: (36) « Erste ... 27 28 [29] 30 31 ... Letzte » Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

Skin Created by Scyth (Shadowillusions.com)