Startseite Forum WikiNVA Chat Strukturen Fotos Dokumente Zeitleisten Herunterladen


Seiten: (3) 1 [2] 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Blutgruppenbestimmung
eule
Geschrieben am: Mittwoch, 07.Juli 2010, 23:49 Uhr
Quote Post


Unterleutnant
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 2151
Mitgliedsnummer.: 2193
Mitglied seit: 28.8.2006



QUOTE (Thüringer @ Mittwoch, 07.Juli 2010, 20:25 Uhr)
Gabs bei NVAs eigentlich Blutspendeaktionen? Ich war vorher und danach Blutspender, aber nicht bei der Asche.
Th.

Blutspendeaktionen hab ich nie erlebt.
Im Zivielen Bereich alles auf freiwilliger Basis.

Ich erinnere mich aber noch an ein Ereigniss-fragt bitte nicht wo-ich weiß es nicht mehr.
War wohl ein schwerer VKU Autobahn.
Unser B-Zug war angetreten und es wurde gefragt,wer Blut spenden möchte-zur Hilfe der Opfer.
Fast alle haben sich freiwillig gemeldet.
Der B-Zug-kam aber nicht zum Einsatz.

Eule


--------------------
#MdI#UaZ#VPB#GF-Ari.#84-87#
PMEmail Poster
Top
Thüringer
Geschrieben am: Donnerstag, 08.Juli 2010, 00:03 Uhr
Quote Post


Stabsfeldwebel
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 959
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 11.9.2008



Ja, genau sowas meine ich ja eigentlich. Die NVA hatte ja sicherlich auch einen gewissen Eigenbedarf bei Unfällen, Manövern ( 2%) usw. Wurde das in den NVA-Lazaretten aus den zivilen Blutspenden abgedeckt? Aber wenn in unmittelbarer Umgebung mal ein Engpass war, könnte ich mir schon vorstellen daß da viele Spender gefunden worden wären. Schon mal wegen der guten Sache, und wegen dem Tag Ruhe. War bei uns aber nie Thema.
Thüringer.


--------------------
RS # GWD # MSR22 # 09-89/05-90
PMEmail Poster
Top
Wissenschaft984
Geschrieben am: Donnerstag, 08.Juli 2010, 05:37 Uhr
Quote Post


Stabsoberfähnrich
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 1378
Mitgliedsnummer.: 508
Mitglied seit: 11.7.2004



In den Truppenteilen in denen ich gedient habe, wurde regelmäßig Blut gespendet und sicherlich nicht speziell für den Eigenbedarf der NVA. Die Spenden waren freiwillig und unentgeltlich, fanden in der Regel an einem der beiden Tage der Politschulung statt und wurden vom Blutspendedienst des DRK vorgenommen. Das gespendete Blut haben die auch mitgenommen und nicht im Med.-Punkt zurück gelassen.

Sicherlich konnte man sich auf diese Weise für einige Zeit vom Politunterricht „abseilen“ und auch das obligatorische Spenderfrühstück zu sich nehmen. Einen Tag Ruhe gab es dafür aber nicht.


--------------------
NVA, TLA, BO, 1978-1990, Stationsleiter 1S91, BC 2K12/KUB (SA6), BC ZSU 23-4, LTLA MSR
Demagogen aller Couleur, entlarvt Euch!
PMEmail Poster
Top
einstrich-keinstrich
Geschrieben am: Donnerstag, 08.Juli 2010, 05:47 Uhr
Quote Post


Oberst
*

Gruppe: In Memoriam
Beiträge: 12583
Mitgliedsnummer.: 116
Mitglied seit: 30.4.2003



Auch an der Offiziersschule wurde regelmäßig gespendet,
war immer so am frühen Nachmittag, dann gabs ne Dose
Pfirische und/oder eine Knacker mit Brötchen als "Spen-
derfrühstück" und man durfte sich noch in der Unterkunft
aufs Bett legen, womit das "Selbststudium" für den Tag
gelaufen war ....

Bei mir haben sich die Mädels immer gefreut, weil ich B - habe,
was ziemlich selten ist, irgendwann gabs dann, glaube ich, für 25
Spenden eine Anstecknadel ...


Meiner Wissens ist man irgendwann davon abgekommen, weit
voraus die Blutgruppe festzustellen und irgendwo festzuhalten,
oder sich gar auf die Aussagen des "Patienten" zu verlassen,
weil im Falle eines Falles ein Irrtum teils tödliche Folge haben
kann. Wenns ganz schnell gehen muß, geht wohl 0 - auf alles,
wenn ein bißchen Zeit ist, kann man die Blutgruppe bestimmen,
bevor transfusiert wird ....

Bearbeitet von einstrich-keinstrich am Donnerstag, 08.Juli 2010, 05:49 Uhr


--------------------
# NVA # Berufsoffizier # Pioniere # 1978 - 1987 #
PMEmail Poster
Top
Luther
Geschrieben am: Donnerstag, 08.Juli 2010, 06:10 Uhr
Quote Post


Unterfeldwebel
*

Gruppe: Gelöschte Nutzer
Beiträge: 226
Mitgliedsnummer.: 13574
Mitglied seit: 28.2.2010



QUOTE
Bei mir haben sich die Mädels immer gefreut, weil ich B - habe,


Da gehören wir zusammen ESKS .
Wir sollten uns nicht so weit von einander weg aufhalten ! wink.gif

Luther


--------------------
" Semper talis "
PMEmail Poster
Top
Ritchie
Geschrieben am: Donnerstag, 08.Juli 2010, 06:51 Uhr
Quote Post


Hauptmann
*

Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 4630
Mitgliedsnummer.: 70
Mitglied seit: 7.3.2003



Wußte ich gar nicht, daß „B - Negativ“ so selten ist. Ich hab „B-Positiv“, irgendwie klingt das doch spannender! smile.gif

Während der Armeezeit gab es bei uns keine Gelegenheit zum Blutsspenden. Ich hab das aber als Student gemacht. Die mit ganz großen Abstand dümmste Idee, die wir in diesem Zusammenhang hatten, war, nach dem Spenden in die Kneipe zu gehen....
wacko.gif wacko.gif wacko.gif


--------------------
# NVA # GWD /RO # Fla-Raketen / RD # 81-83 / 89 # Sold.-Gefr.-Uffz.d.R-Ultn.d.R.
H.S. 1993: "Wo hatte Honecker nur die ganzen Idioten versteckt?"
PM
Top
einstrich-keinstrich
Geschrieben am: Donnerstag, 08.Juli 2010, 07:06 Uhr
Quote Post


Oberst
*

Gruppe: In Memoriam
Beiträge: 12583
Mitgliedsnummer.: 116
Mitglied seit: 30.4.2003



QUOTE (Ritchie @ Donnerstag, 08.Juli 2010, 07:51 Uhr)
Wußte ich gar nicht, daß „B - Negativ“ so selten ist. Ich hab „B-Positiv“, irgendwie klingt das doch spannender! smile.gif

Hört sich komisch an, ist aber so ...

Von Tante Wiki :

Angefügtes Bild
Klicke hier, um eine Originalansicht zu erhalten
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um eine Originalansicht zu erhalten


--------------------
# NVA # Berufsoffizier # Pioniere # 1978 - 1987 #
PMEmail Poster
Top
Luther
Geschrieben am: Donnerstag, 08.Juli 2010, 07:48 Uhr
Quote Post


Unterfeldwebel
*

Gruppe: Gelöschte Nutzer
Beiträge: 226
Mitgliedsnummer.: 13574
Mitglied seit: 28.2.2010



smile.gif "Exoten aller Länder vereinigt Euch !"


--------------------
" Semper talis "
PMEmail Poster
Top
heig
Geschrieben am: Donnerstag, 08.Juli 2010, 09:28 Uhr
Quote Post


Stabsfeldwebel
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 810
Mitgliedsnummer.: 80
Mitglied seit: 24.3.2003



Ich will euch zwar nicht bremsen, aber eigentlich können wir das Thema ja jetzt schließen.

heig, der regelmäßig zur Plasmaspende geht!


--------------------
82-90 HA PS bzw. AGM/B, (davon 3,5 J. MdI/Feuerwehr)
heig
PM
Top
Ritchie
Geschrieben am: Donnerstag, 08.Juli 2010, 09:38 Uhr
Quote Post


Hauptmann
*

Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 4630
Mitgliedsnummer.: 70
Mitglied seit: 7.3.2003



Ach, heig, so schnell schließen die Preussen nicht. Vielleicht kommt noch was, ist doch ein interessantes Thema.


--------------------
# NVA # GWD /RO # Fla-Raketen / RD # 81-83 / 89 # Sold.-Gefr.-Uffz.d.R-Ultn.d.R.
H.S. 1993: "Wo hatte Honecker nur die ganzen Idioten versteckt?"
PM
Top
Gohrbi
Geschrieben am: Donnerstag, 08.Juli 2010, 21:04 Uhr
Quote Post


Unregistered









Also bei mir steht auf der Hundemarke und im DA die Blutgruppe. Blutspende war alle 1/4 Jahr, teilnehmen konnte man 2x im Jahr. Habe ich auch genutzt bis zur "Blutspendenadel in Silber", dann stellte man fest, dass ich eigendlich als "Heuschnupfer" gar nicht spenden darf laugh.gif

Angefügtes Bild
Benutzer eigenes Bild
Top
Gohrbi
Geschrieben am: Donnerstag, 08.Juli 2010, 21:05 Uhr
Quote Post


Unregistered









und hier der DA

Angefügtes Bild
Benutzer eigenes Bild
Top
R-363
Geschrieben am: Donnerstag, 08.Juli 2010, 21:08 Uhr
Quote Post


Oberleutnant
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 3060
Mitgliedsnummer.: 11195
Mitglied seit: 23.8.2009



Ich habe diesbezüglich heute extra nochmal meinen WDA gewälzt - nix Blutgruppe und auf der Erkennungsmarke auch nicht. Obwohl meine Blutgruppe bestimmt worden war, ich hatte auch einen "Notfall-Pass".

R-363


--------------------
1971/72 FuAR-2 Dessau, 1972 - 1991 AB-8 Schwerin/Hagenow Peiltruppführer/Oberauswerter/TChD, 1991 - 2006 PzGrenBtl 401 Hagenow Kompaniefeldwebel/Mobilmachungsfeldwebel Gerät
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
PMAOL
Top
OldMan
Geschrieben am: Samstag, 31.Juli 2010, 10:09 Uhr
Quote Post


Hauptmann
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 4158
Mitgliedsnummer.: 9723
Mitglied seit: 15.3.2009



@CQ,

bei mir steht die Blutgruppe auf S.46 des WDA (unterschrieben vom Rgts.-Arzt, Major Dr. We...r, Facharzt-Praktischer Arzt), auf dem "Paketzettel" (sprich Erkennungsmarke) ist nur ein "Rh" zu erkennen, eine Einprägung der Blutgruppe / Rhesusfaktor nicht.

wink.gif Wenn man den Paketzettel halbiert an die große Zehe gebunden bekam, nützte die Angabe von Blutgruppe und Rhesusfaktor sowieso nix mehr, da hatte man sich ohnehin schon zum (Rhesus-)Affen machen lassen. Leider hätte man es nur nicht bemerkt. ohmy.gif

OldMan

Ich erinnere mich daran, dass bei Blutspende reihenweise Jungs umfielen. Was wäre wohl im E-Fall passiert, wenn man Blut etc. gesehen hätte: Ohnmacht? Ohne Prahlen zu wollen: Mir hat das nie etwas ausgemacht; ich habe auch Hirn weggeräumt (nach Verkehrsunfall), ohne dass es mich traumatisch gemacht hätte. Was getan werden muss, muss getan werden.
Etwas anderes ist es komischerweise, wenn mir jemand sowas erzählt. Das kann ich nicht ab, da habe ich regelrechten Horror davor. sad.gif ohmy.gif wink.gif


--------------------
1966 Seelingstädt, Sold.; '72 bis '75 FuAR2, UaZ/ ROA; '76 kurz StKCPA; ab '77 RO; '79 bis '88 NIR2, RO ('87 Hptm. d. R.); Zivilleben: Betriebs- und Volkswirt; jetzt: Rentner.
"War is all hell!" William Tecumseh Sherman
PMEmail Poster
Top
return41
Geschrieben am: Samstag, 31.Juli 2010, 14:14 Uhr
Quote Post


Stabsfeldwebel
*

Gruppe: Nutzer
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 8407
Mitglied seit: 6.1.2009



Off Topic:
@OldMan: In Zittau wurden mal nach einem "Makarov"-Suizid durch einen Lehroffizier im Ausbildungsgebäude RD unter uns Verpfleger zwei Freiwillige zwecks Dienstzimmer-Reinigung gesucht.
Gemeldet haben sich drei gelernte Fleischer, denen war der Anblick der Wände aber anschließend ins Gedächtnis eingebrannt.

Blutspende habe ich so erinnerlich, wie von Ghorbi beschrieben - 2-mal jährlich durfte man(n).

Gruß Jürgen


--------------------
OHS Zittau 1981 - 1984 / IBR-2 1984 - 1991 / Hptm. vorläufig a.D.
PMEmail Poster
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic OptionsSeiten: (3) 1 [2] 3  Reply to this topicStart new topicStart Poll

 

Skin Created by Scyth (Shadowillusions.com)